Stadt Winterthur

drucken senden

Detail

Kauffrau/Kaufmann Profil E/M

Beschreibung

Die Stadtverwaltung Winterthur bildet rund 60 Lernende als Kauffrau/Kaufmann EFZ aus. Du hast die Möglichkeit, die berufliche Grundbildung in folgenden Profilen zu erlernen:

• B-Profil: Basisbildung
• E-Profil: Erweiterte Grundbildung
• M-Profil: Berufsmatura (für sehr gute Schüler/innen)

Als zukünftige Kauffrau oder Kaufmann wirst du während der beruflichen Grundbildung in drei verschiedenen Abteilungen der rund 60 Ausbildungs-plätzen in der Stadtverwaltung ausgebildet, in welchen du diverse administrative Tätigkeiten erlernst. Die Stadtverwaltung Winterthur erbringt viele Dienstleistungen für unsere Bevölkerung. Mögliche Abteilungen sind:


- Sportamt
- Betreibungsamt
- Theater Winterthur
- Einwohnerkontrolle
- Stadtpolizei
- Winterthur Tourismus
- Zivilstandsamt
- Personalamt
- Finanzamt
- Feuerwehr
- Steueramt
- Tiefbauamt
- Stadtwerk Marketing
- Sozialberatung
- Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde
- Schulergänzende Betreuung
- Informatikdienste
- Gesetzlicher Betreuungsdienst
- msw-winterthur
- Amt für Städtebau
- Schule für cerebral gelähmte Kinder
  u.v.m.


Somit erhältst du Einblick in wichtige Teilbereiche einer Stadtverwaltung und erwirbst in internen und externen Schulungen wichtiges Fachwissen über die Branche öffentliche Verwaltung und du weisst, wie eine Verwaltung hinter den Kulissen funktioniert. Nähere Informationen über die Ausbildung in der Branche öffentliche Verwaltung findest du unter www.vzgv.ch. Die Berufsfachschule besuchst du an der Wirtschaftsschule KV Winterthur.

Anforderung

• E-Profil: mindestens oberste Oberstufen-Schulstufe (Sek. A) mit guten 
   Leistungen in den Sprachfächern und Mathematik
• M-Profil: mindestens oberste Oberstufen-Schulstufe (Sek. A) mit sehr 
   guten schulischen Leistungen in allen Fächern (mind. Notendurchschnitt
   5.0 sowie bestandene Aufnahmeprüfung)
• absolvierter Multicheck Kauffrau/Kaufmann
• gute mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
• gute Umgangsformen und Freude am Kontakt mit
   Menschen
• Interesse an Büro- und PC-Tätigkeiten
• Vernetztes Denken
• Bereitschaft, immer wieder etwas Neues zu lernen

Dauer
3 Jahre
Bemerkung

Ablauf der Bewerbung

Bitte fülle den Bewerbungsbogen aus, welcher unten stehend in Word oder PDF-Format aufgerufen werden kann.

Wir legen grossen Wert auf eine vollständige und sauber geschriebene Bewerbung. Dazu gehört:

• Bewerbungsschreiben
• Lebenslauf
• Bewerbungsbogen Stadtverwaltung Winterthur
• Multicheck Kauffrau/Kaufmann und Stellwerk-Check 
• Zeugniskopien der gesamten Oberstufe
• Schnupperlehre-Beurteilungen (falls vorhanden)

Die Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne ab September entgegen.

Informationen zum Multicheck findest du unter www.multicheck.ch  


Schnupperlehre


Wir bieten in der Regel eine Berufserkundung von zwei Tagen an. Du kannst dich gerne bei uns schriftlich mit folgenden Unterlagen bewerben:


• kurzes Bewerbungsschreiben (mit gewünschtem Zeitraum der 
   Schnupperlehre)
• Lebenslauf
• Zeugniskopien der gesamten Oberstufe

Dokumente
Folgende Organisationen bieten dir diese Lehrstelle an:
AdresseLehrstelleSchnupperlehre

Personalamt der Stadt Winterthur

Sarah Wolfensberger
Lindstrasse 4
8402 Winterthur

Telefon: 052 267 63 69
Fax: 052 267 51 80
Email: berufsbildung@who-needs-spam.win.ch
Tina Weber
Lindstrasse 4
8402 Winterthur

Telefon: 052 267 51 82
Fax: 052 267 51 80
Email: berufsbildung@who-needs-spam.win.ch
FreiJa

Services

Personalamt
Lindstrasse 4
8402 Winterthur
Tel.: 052 267 51 85
Fax: 052 267 51 80